BERGAMO: Führung zu den Hauptwerken der Kunstgalerie Accademia Carrara

Zurückgehen
Category: kultur vorgeschlagene
  • Accademia Carrara
  • Moroni Giovan Battista - Bambina della famiglia Redetti
  • Mantegna Andrea - Madonna con Gesù Bambino piangente
  • Francesco di Simone da Santacroce - Annunciazione
  • Meloni Altobello - Busto di uomo
  • Raffaello, Raffaello - San Sebastiano

0

 likes
Teilen Sie diese Bildergalerie:

Die Kunstgalerie Accademia Carrara ist eine der wichtigsten Kunstgalerien Italiens. Sie wurde von Graf Giacomo Carrara (1714 – 1796) gegruendet. Er war Gelehrter, Kunstkenner und Sammler und schenkte bei seinem Tod der Stadt seine reichhaltige Kunstsammlung. Diese wurde im Laufe der Zeit mit zusaetzlichen Werken bereichert. Sie enthaelt Werke von Sandro Botticelli, Raphael, Tizian, Andrea Mantegna, Giovanni Bellini, Vincenzo Foppa, Pisanello und dem in Bergamo taetigen Lorenzo Lotto. Ausserdem sind viele Werke Bergamasker Kuenstler wie Moroni, Fra Galgario, Piccio ausgestellt. Der klassizistische Bau der Accademia Carrara wurde zwischen 1808 und 1813 von dem Architekten Simone Elia errichtet.

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Piazza Giacomo Carrara, Unterestadt