PROVINZ: Iseosee und Montisola

Zurückgehen
Category: natur vorgeschlagene
  • Iseo
  • Das Westufer des Monteisola
  • Peschiera
  • Lago d'Iseo

0

 likes
Teilen Sie diese Bildergalerie:

Montisola, bekannt als die Perle des Iseosees, kann mit dem Boot von Iseo, Sulzano oder Sale Maresino am Brescianer Ufer erreicht werden. Mehrere Wanderwege führen in 2 Stunden zu einer Wallfahrtskirche bekannt unter dem Namen “Madonna della Ceriola” auf dem Berggipfel, nach Ueberwindung eines Hőhenunterschieds von ca. 400 m. Ein Besuch der Kirche , die über 500 Jahre alt ist, lohnt sich unbedingt, bevor der Wanderer sich dem atemberaubenden Panorama rund um den See und auf die entfernten Gebirgsketten hingibt. Wer lieber am Ufer bleibt, kann gemütlich von einem Hafen zum andern wandern, ein Fahrrad mieten oder auch – warum nicht – einen Sprung in den See wagen zwischen Peschiera und Sensole. Hübsche Restaurants und Cafés an der Seepromenade laden ein, diese reizvolle Atmosphᾄre zu geniessen.